LED-Projektor BenQ GP20 verbindet sich mit Smartphone

Wer seine Präsentation via Projektor und Smartphone machen möchte, kann zum LED-Projektor BenQ GP20 greifen. Denn im Lieferumfang enthalten ist der BenQ Wireless-Dongle USB 2.0, der eine WLAN-Verbindung zwischen dem GP20 und einem Smartphone oder Notebook herstellt. Nach Angaben von BenQ kommt der kompakte, 1,5 Kilogramm leichte LED-Projektor BenQ GP20 (220 x 178 x 62 cm) mit einer WXGA-Auflösung von1280 x 800, einem Kontrastverhältnis von 100.000:1 und 700 ANSI-Lumen. Als weitere Schnittstellen stehen HDMI, USB und ein SD-Kartenslot bereit. Zudem ist ein 2 GByte großer interner Speicher im Projektor vorhanden. Der BenQ GP20 verarbeiten verschiedene Formate, hierzu zählen unter anderem AVI 1, MKV, DVIX, MPEG1 und 2, MP1, MP2 und MP3 sowie OGG, AAC und WAV. Darüber hinaus beherrscht er die Fotoformate JPG und BMP. Im Eco-Modus beträgt die Lampenlebensdauer BenQ zufolge bis zu 30.000 Stunden und der Stromverbrauch liegt bei 95 Watt im Einsatz und unter 0,5 Watt im Stand-by-Modus.

Der GP20 ist ab sofort zum Preis von 779 Euro inklusive einer Transporttasche im Handel erhältlich.

Schreibe einen Kommentar