Gerücht: Das künftige iPhone 11 soll mit Dreifachkamera kommen

Mit der etwas brüchigen Formulierung „… unter Berufung auf gut informierte Kreise.“ will das Wall Street Journal in Erfahrung gebracht haben, dass Apple in diesem Jahr sein Highend-Modell mit drei Rückseitenkameras ausstatten will. Allgemein wird erwartet, dass 2019 drei neue iPhone-Modelle veröffentlicht werden. Wie die drei Kameras in dem Gehäuse verbaut sein sollen, ist in den angesprochenen Kreisen nicht bekannt, auch wenn bei Apple die Produktionsplanung für 2019er-Modelle weit fortgeschritten und Änderungen bei wesentlichen Ausstattungsmerkmalen kaum noch möglich sein sollen. Die künftigen Topmodelle sollen dem Journal zufolge zudem mit einem OLED-Display ausgerüstet sein, die Einstiegsvariante mit einem LED. Lassen wir uns überraschen …